Reizstrom - Was ist das?


Elektrostimulation, auch TENS (Transkutane Elektrische Nerven-Stimulation) gennant, hat seinen Ursprung im medizinischen Bereich.

Die durch die Reizstromgeräte erzeugten Reize haben nichts mit dem gemeinhin als unangenehm und gefährlich bekannten "Strom, der aus Steckdose kommt" zu tun. Vielmehr dient als Stromquelle eine 9-Volt Batterie.

Die große Bandbreite erlaubt den Einsatz der Elektrostimulation und des umfangreichen Zubehörs quer durch alle erotischen Spielarten von soft bis hart.

Unser Ziel ist es, Ihnen mit unseren Reizstromprodukten tiefgehende erotische Erlebnisse und lustvolle Augenblicke zu vermitteln.

Reizstrom richtig angewandt ruft völlig neue Gefühle hervor. Mit Reizstrom ist eine Steigerung der Lustempfindung möglich und ruft einen besonderen Kick hervor. Achtung Suchtgefahr !